GspusiCast Nr.1: Skys polyamores Leben im Wandel

Werner hat Sky im Jahr 2014 interviewt, mit dem Ziel, eine Serie von Poly-Portraits zu starten, in denen polyamor lebende Menschen erzählen, wie sie zur Polyamorie kamen und wie sie nun ihre Beziehungen gestalten. Wir hören uns gemeinsam das Interview an. Darin erzählt Sky von den ersten Jahren, in denen sie Polyamorie für sich entdeckte: Vom Öffnen der Beziehung mit ihrem Freund, Methoden um präsent zu sein, dem Kontakt zu Metamours und ihren ersten Schritten dabei, das Feld zwischen Freundschaft und Beziehungen zu erkunden. Bild von Sky

Zwei Jahre später hat sich die Perspektive schon wieder etwas gewandelt – Sky erklärt daher am Schluss, was sie heute anders sieht.

 

Lizenz-Infos:

  • diese Episode: Creative Commons 4.0
    Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen
  • Titel-Musik: Test Drive, von Zapac (2010)
    Creative Commons 3.0: Namensnennung, Unkommerziell (CC BY-NC 3.0)
  • Musik vor und nach dem Interview: The Gateway, von Snowflake (2016)
    Creative Commons 3.0: Namensnennung, Unkommerziell (CC BY-NC 3.0)
  • GspusiCast Titelbild: My wool basket, von Gillie Rhodes (2012)
    Creative Commons 2.0: Namensnennung-Nicht kommerziell (CC BY-NC 2.0)
Mitwirkende
avatar Werner Gastgeber Spenden Icon
avatar Sky
als Gast & Gastgeberin
Gastgeber Spenden Icon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.