Schlagwort: Selbstverantwortung

GspusiCast Nr.11: Conny

Conny erscheit zum lange erwarteten Interview, sie rockt das Haus und sie hat was zu sagen zum Thema.

Wir sprechen über Connys Arbeit als Sexualbereaterin, ihre Klienten, Arbeitsgebiete, die Gruppen, ihre Ausbildung, ihre persönliche Polyamorie, über Monogamie, ihre Masterarbeit zur Funktion von Eifersucht in polyamoren Beziehungsgeflechten, Eifersucht als Antrieb zur Entwicklung, Schuldzuweisungen, Kontrollversuche, positive Aspekte, Deals, Gründe, Haben vs Sein in der Liebe, Mitfreude, uvm. Read more →

GspusiCast Nr.8: Karl & Julia – Eifersucht klinisch

Werner spricht mit Dr. Karl Purzer, Psychiater & Psychoanalytiker, und seiner Tochter Mag. Julia Purzner, Psychologin & Verhaltensterapeutin.
Eine Sendung über die Eifersucht aus klinischer, also wissenschaftlich praktischer Sicht:
Über die Formen der Eifersucht und ihre Erscheinungsbilder,
ihre emotionalen und körperlichen Symptome,
ihren Zusammenhang mit den Zügen der Persönlichkeit,
die Entstehung von Gefühlen durch die subjektive Beurteilung der Situation,
die Abläufe in der aktuellen Situation,
den Zusammenhang von Gefühlen und Handlungs-Impulsen,
Selbst-Wahrnehmung und Selbst-Regulation,
den Zugriff auf die rationale Steuerung,
die Rolle von Geschwindigkeit bei der Entstehung,
die Übernahme von Verantwortung als Schlüssel zur Veränderung,
die Bedeutung von Entschleunigung als Vorrausetzung zur Reflexion und Lösung,
Verrat und Nicht-Anerkennung als biografische Ursachen,
und Vieles, Vieles mehr! Read more →

GspusiCast Nr.5: Rudolf – Was macht mich polyamor

Werner spricht mit Rudolf – Anlass ist die Veröffentlichung seines Gast-Artikels ‘Die entscheidende Frage’ darüber, wann jemand polyamor ist – und seine Antwort darauf. Über ein Gerichtsurteil aus Australien, das Polyamorie-Gen, Selbstverantwortung, Polyamorie als Entwicklungsweg, Schwellenhüter-Ereignisse, & noch so einiges mehr. Das Gespräch wurde in zwei Teilen aufgenommen, darum ist vor dem letzten Viertel eine kurze musikalische Überleitung. Read more →